#FirstNeverFollows

"Mercury Pack" steht für ein neues adidas-Zeitalter in Sachen "future craft" - so nennen die Fußballschuhpioniere aus Franken Innovationen im Produktionsbereich. Das auffälligste Merkmal der neuen und wieder einmal bahnbrechenden Kollektion ist die 0,1 Millimeter dicke Chromschicht, in der die bereits bekannten "X"-, "ACE"- und "Messi-Modelle" nun schimmern und die eigens dafür entwickelt wurde.
Das neue Design war übrigens auch ein vielfacher Wunsch mehrerer Vertragsspieler der Drei-Streifen-Company, mit denen adidas im regelmäßigen und konstruktiven Austausch steht. Die Farbstellung sowie ihre Premiere wurde ganz bewusst im glanzvollen Style der Trophäen der anstehenden Großereignisse Champions-League-Finale, der Copa America sowie EURO 2016 gewählt. 

In diesem genialen Outfit erscheint auch der "ACE Trans Pro", eine weitere, höchst innovative Weiterentwicklung der beliebten und erfolgreichen adidas-Torwarthandschuhe. Die neueste Variante der in Herzogenaurach entwickelten Ballfänger von Manuel Neuer, Marc-André ter Stegen, Loris Karius, David de Gea, Petr Čech oder Iker Casillas wartet gegenüber dem Vorgängermodell mit vielen hochinteressanten Neuerungen auf. Zum einen sind die neuen Modelle extrem körperbetont geschnitten - und das aus gutem Grund!

Details

Seamless / Layer Reduction

Deutliche Gewichtsreduzierung durch nunmehr vollkommen latexfreie Bereiche im Bereich der Rückhand und des Verschlussriegels. Ohne störende Nähte vermittelt die neuartige, eng anliegende Schnittlösung ein angenehmes und flexibles Tragegefühl.

Evo Zone Tech

"Evo Zone Tech" ist eine höchst innovative Haftschaum-Entwicklung von adidas und kombiniert die beiden Schäume "Zone Tech" und "Nova" fließend.

ANTI ABRASION ZONE

Die etwas verkleinerte "Abrasion Zone" garantiert die bisherige Langlebigkeit, aber dennoch mehr Gripfläche des Top-Belages da auch etwas nach unten verschoben und somit besser platziert.

PUNCHING POWER

Griffige, sinnvoll platzierte Silikonelemente auf der Rückhand optimieren die Faustabwehr und bieten herausragende "Punching Power".

...die Handschuhe sitzen quasi wie eine zweite Haut und garantieren deshalb einen extrem hohen Tragekomfort. Störende Nähte auf der Oberhand verhindert die neue Silikonlösung, die ebenso für eine gezielte und perfekte Faustabwehr mit "Punching Power" steht.
Latexobermaterial ist in diesem Bereich nicht mehr zu finden, wodurch ein neues Level der grundsätzlichen Flexibilität des Torwarthandschuhs erreicht wird.
Des weiteren besticht die neue Linie durch ihre extrem leichtgewichtige Performance, die durch einen völlig neuen Handschuhkörper erreicht wird.
Bewährte adidas-Features wie die ""Close-Fitting-Bandage", der "Stretch-Strap" oder der "Double Thumb Wrap" bleiben genauso erhalten wie die bisherige bewährte "ZONES-Technologie" des Haftschaums; diesbezüglich offeriert die Verkleinerung der "Abrasion Zone" zwar die jetzige Langlebigkeit, aber dennoch mehr Gripfläche des Top-Belags.