goli.ch - die Goalieschule im Raum Südostschweiz

Der Torhüter nimmt eine exponierte Stellung ein. Schließlich ist er der letzte Spieler seiner Mannschaft vor dem Tor und hat in dieser Position in vielen Situationen die letzte Chance, „Unheil” für sein Team in Form eines Gegentreffers abzuwenden. Jeder Verteidiger agiert selbstbewusster und „lockerer”, wenn er einen sicheren Torhüter als Rückendeckung hinter sich weiß. Andererseits kann sich die spürbare Unsicherheit und Nervosität eines Torhüters leicht auf seine Vorderleute übertragen – eine kompakte und stabile Deckung baut immer auf einer überdurchschnittlichen Nummer 1 auf.

Diese herausragende Rolle des Torhüters kann nicht genug betont werden, um herauszustellen, wie wichtig ein regelmäßiges und systematisches Trainingsangebot für diese spezielle Mannschaftsposition ist.

Somit benötigt eine exponierte Position auch ein spezielles Training. Wenn man sich die Situation des Torhütertrainings in den meisten Vereinen anschaut, stellt man fest, dass es keine torhütergerechte Ausbildung gibt. Bis hin zu Profivereinen besteht erheblicher Handlungsbedarf, daher möchten wir den Torhütern ein optimales Goalie-Training anbieten.

Für nähere Infos besuche unsere Seite auf www.goli.ch oder kontaktiere claudio(at)goli.ch

Dein goli.ch Team!