adidas Predator Hybrid

  • Gants: adidas Predator Hybrid Noir
  • Gants: adidas Predator Hybrid Noir - 1
  • Gants: adidas Predator Hybrid Noir - 2
  • Gants: adidas Predator Hybrid Noir - 3
  • Gants: adidas Predator Hybrid Noir - 4
  • Gants: adidas Predator Hybrid Noir - 5
Ref ADN8572
Prix conseillé CHF 140.00
CHF 129.90 Remise de   CHF 10.10
Merci de choisir une taille
7
7.5
8
8.5
9
9.5
10
10.5
  • 7
  • 7.5
  • 8
  • 8.5
  • 9
  • 9.5
  • 10
  • 10.5
Quantité
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
Ajouter au panier
Pack au choix » SET-A34
Disponible en pack » SET-A34
Matchoutfits 2019_adidas_tiro_lila_CYL_6

Complétez votre look

Déscription

Caractéristiques

Le Predator Hybrid du dernier pack pour 2018 adidas #initiator propose une coupe totalement inédite chez adidas ainsi qu'un design somptueux noir et rouge dégradé.

La coupe hybride est un mélange de coutures négatives sur la longueur des doigts puis arrondie sur le bout des doigts, enveloppant ainsi totalement la zone de contact avec le ballon pour une prise naturelle et toujours en contact avec le latex de la paume.

L'extension de mousse sur le revers du bout des doigts augmente lui considérablement le toucher de balle et la sensation de confort.

Le nouveau latex URG 2.0 rouge fluo combinant deux sortes de mousses associées, pour une transition sans couture et une paume homogène. Sur les doigts un grip plus puissant et plus résistants, sur le reste un latex doux et amortissant.

Le corps du gants est composé d'une matière textile Knit extensible très proche de la main et beaucoup plus résistante. Punching Zone sur le revers de la main composé de solides éléments en forme d'écailles utilisés sur les célèbres chaussures Predator pour augmenter la puissance et la précision lors des dégagements aux poings.

Bandeau élastique sans couture au poignet pour faciliter l'entrée de la main dans le gant qui assure confort et maintien.

Fermeture Strech-Strap avec double sangle velcro pour un ajustement et un confort individuel assurant de meilleures caractéristiques de stabilisation et de maintien au poignet.

Ces gants de gardien de but sont assortis aux chaussures Predator, X et Copa du pack Initiator.

Plus de détails Fermer

"Evo Zone Tech":
Der drei Millimeter dicke "Evo Zone Tech" ist eine höchst innovative neue Entwicklungsstufe von adidas und kombiniert die beiden Schäume "Zone Tech" ("Grip Zone" an den Fingerspitzen) und der spezielle Dämpfungseigenschaften aufweisende "Nova" (restliche Handinnenfläche). Das Besondere ist, dass die beiden Beläge bereits in der Herstellung miteinander kombiniert und nahtlos ineinander übergehen. Somit ergibt sich ein perfekter Übergang der beiden Schäume ohne störende Nähte oder Wülste und eine perfekte Symbiose aus Tragekomfort, Grip und Dämpfung, für die insbesondere die unter dem Haftschaum eingearbeitete, vier Millimeter dicke und verbesserte Dämpfungskaschierung sorgt. "Zone Tech" ist eine extrem griffige Haftschaumvariante. Im Bereich der "Abrasion Zone" weisen Torwarthandschuhe in aller Regel den höchsten Abrieb auf, beispielsweise durch Bodenkontakt beim Aufstehen; gleichzeitig kommt dieser Bereich beim Fangen aber eher weniger in Kontakt mit dem Ball, weshalb adidas sich für die sinngemäße Variante entschieden hat, hier einen abriebfesteren Latexschaum zu verarbeiten, der die Langlebigkeit des Handschuhs erhöht, den Grip beim Fangen aber nicht beeinträchtigt. Dies wird durch eine sinnvoll verkleinerte Anti-Abriebfläche nun noch mehr erreicht.

"Punching Zone"/Rückhand:
Störende Nähte auf der Oberhand verhindert die neue, sehr griffige Silikonlösung, die ebenso für eine gezielte und perfekte Faustabwehr mit "Punching Power" steht. Latexobermaterial ist in diesem Bereich nicht mehr zu finden, wodurch ein neues Level der grundsätzlichen Flexibilität und der Gewichtsreduktion des Torwarthandschuhs erreicht wird.


"Close-Fitting Bandage":
Ohne störende Nähte schmiegt sich diese nochmals upgedatete, revolutionäre Bandage wie angegossen um jedes Handgelenk. Medial und lateral am Handgelenk platzierte Elastikeinsätze erleichtern den Einschlupf, der Handschuh liegt faltenfrei an der Hand.

"Pull Down Fixation Strap":
Der doppelt gewickelte, breite Klettverschluss sorgt trotz flexiblem Material für beste Stabilität und individuelle Anpassung, jetzt durch eine neue Anordnung nochmals verbessert! Er zieht den kompletten Handschuh zuerst nach unten in Richtung Handgelenk, der dann, perfekt angepasst, verschlossen werden kann. Gerade bei Nässe wird dadurch verhindert, dass die gesamte Konstruktion möglicherweise nach oben hin wegrutscht.

"Double Thumb Wrap":
Perfekter Sitz des Daumens durch doppelten Latexüberschlag