Sells Wrap Elite Aqua

  • Guanti: Sells Wrap Elite Aqua Nero
  • Guanti: Sells Wrap Elite Aqua Nero - 1
  • Guanti: Sells Wrap Elite Aqua Nero - 2
  • Guanti: Sells Wrap Elite Aqua Nero - 4
  • Guanti: Sells Wrap Elite Aqua Nero - 5
  • Guanti: Sells Wrap Elite Aqua Nero - 6
print
SGP151612 Prezzo Listino: CHF130.00
CHF119.90 Risparmi CHF10.10

Descrizione del prodotto

Nuovi Sells Wrap Elite Aqua, design totalmente rinnovato. 

La collezione Wrap Elite di Sells rappresenta il TOP di gamma della ditta inglese. Gli inventori del taglio Rollfinger sono difficilmente superabili su questo tipo di guanti. Morbidezza e confort la fanno da padroni, unito a un grip sensazionale specialmente in condizioni di bagnato. 

 

Taglio: Rolled Fingers (Gunn Cut)

Palmo: 4mm "Adhesion Ultra Supreme" - straordinario in caso di pioggia

Dorso:  Latex/Aquastem con Outlast-Material e d30 Punch Zone

Chiusura: Chiusura in lattice larga 6 cm

Altro: "Wrap´n-Roll-Schnitt" combinazione del classico Rollfinger con i pollici "Wrap" per un contatto massimale col pallone. 

Personalizzazione possibile!

Mostra di più Mostra meno

Materiale

Flex-Rillen auf der Oberhand ermöglichen uneingeschränkte Bewegungsfreiheit sowie eine maximale Flexibilität der Finger, während der Schnitt mit doppelt umschließendem Latex am Daumen für maximale Ballkontrolle sorgt. Die neu entwickelte Handgelenkbandage mit umschließender Latexlasche und Klettverschluss garantiert nicht nur eine sichere, bequeme Passform sondern auch Stabilität und Schutz im Handgelenkbereich.

Outlast® - Trägermaterial

Das Outlast® Trägermaterial nimmt Körperwärme auf, wenn zuviel produziert wird, und gibt die überschüssige Wärme wieder zurück, wenn deine Hände sie braucht. Beeinflusst wird dabei das Mikroklima auf der Haut.
Angenehmer „Nebeneffekt“: Die Schweißbildung wird erheblich reduziert. Damit wird ein aktiver, dynamischer Temperaturausgleich erzielt. Outlast® reduziert Überhitzung und Auskühlung, die Wärme wird gleichmäßiger verteilt.

Deine Vorteile:
1) Besserer Komfort
2) Weniger Überhitzen
3) Weniger Auskühlen
4) Weniger Schweißbildung
5) Gleichmäßige Wärmeverteilung
6) Aktiver Temperaturausgleich